ABKLÄRUNGEN VON HYPOTHENAR HAMMERSYNDROM

Die Fingerarterien Verschlüsse können durch thrombosierte Aneurysmata der A. ulnaris im Hypothenarbereich bedingt sein. Diese treten meistens nach repetitive mechanische Traumatisierung der A. ulnaris (Handkantenschläge) auf und bedürfen einer nicht invasiven (präoperativ aber oft auch angiographisch) angiologischen Abklärung und einer mikrochirurgischen Versorgung.